Let´s Clean Up Europe - Bilanz

Am vergangenen Samstag fand auf der Lauterer Höhe eine Reinigung im Rahmen der europaweiten Sammelaktion "Let´s Clean Up Europe" statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb. Daran teilgenommen haben zwei Schulklassen der Rückertschule und Coburger Bürger. Insgesamt 67 Personen sammelten mit Handschuhen, Spießern und Säcken bewaffnet Unrat zusammen. Knapp drei Kubikmeter Abfall, ein LKW-Reifen, ein Richtfestbaum und ein Kanister mit 15 Litern Altöl kamen zum Vorschein. Bemerkenswert war auch ein gebrauchter Schwangerschaftstest neben einer leeren Flasche Wodka.

Im Anschluss gab es für alle Teilnehmer Bratwürste und Getränke. Unterstützt wurde die Reinigungsaktion, welche in dieser Art zum ersten Mal stattfand, von den Firmen Frischecenter Wagner, Sagasser und dem Bayernfanclub "Red Residenz Coburg 01 e.V.". Die SÜC Bus & Aquaria GmbH stellte einen Bus zum Personentransport sowie Freibad- und HSC-Eintrittskarten für eine abschließende Tombola zur Verfügung.

 

Auf dem Foto von links nach rechts: Organisator Norbert Scholz (CEB-Abteilungsleiter), Sandro Esposito von der Firma Sagasser und Jörg Wagner vom Frischecenter Wagner. (Bild: Wolfgang Weiß)

Sie möchten etwas beim CEB beantragen oder bestellen?


Stadt Coburg  SÜC  MHKW  ZAW CEB | 2016